Mesoneedling mit DermaRoller                          (Aminosäure-Peeling 20 %)

Erreichen Sie eine 3000-fache Wirkstoffaufnahme in der Haut mit dem revolutionärem Needling-Roller und brandneuen Wirkstoff-Konzentraten.

Was ist Needling?

Das Micro- bzw. Meso-Needling mit dem Nadelroller ist eine minimal-invasive medizinische-kosmetische Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur. Bei der Behandlung dringen die Nadeln in die Oberhaut (Epidermis) und Lederhaut (Dermis) ein und erzeugen kleinste Micro-Kanäle in der Haut.

 

Durch die Verletzung der obersten Hautschicht wird der Selbstheilungsprozess der Haut angeregt.

Neue kollagene und elastische Fasern werden gebildet. Genau diese Faktoren sind verantwortlich für die Festigkeit und Elastizität des Bindegewebes.

 

Wie ist der Needling-Roller aufgebaut und aus was besteht er?

Needling-Roller ist NICHT gleich Needling-Roller!

 

- die Nadeln bestehen aus Titan und sind CE-zertifiziert

- die Nadeln werden auch in der Akupunktur eingesetzt

- 540 Nadeln, die direkt aus dem Disk gelasert sind und keine Rückstände enthalten

- die Nadeln sind 0,5 oder 1,0 oder 1,5 mm lang - Einsatz je nach Hautbedürfnis und -zustand

- der Roller ist steril verpackt und wird NUR an einer Kundin höchstens 10 mal verwendet

 

Was passiert beim Needling?

Phase 1

- durch die kleinen Nadeln wird die Haut bewusst verletzt

- mittels vieler kleiner Reizsetzungen wird der Haut eine Verletzung vorgetäuscht

- der normale Wundheilungsprozess beginnt

 

Phase 2

- durch die kleinen temporären Kanälchen können die hochkonzentrierten Wirkstoffe um ein 3000-faches besser in die Haut eindringen

- die Kanälchen bleiben ca. 30 Sekunden geöffnet

- durch die gezielt auf das Hautbedürfnis ausgesuchten Wirkstoffe wird der Regenerationsprozess unterstützt

- Bildung von neuem qualitativ gutem Kollagen

 

Phase 3

- der durch das Needling verursachte Wundheilungsprozess ist aktiv

- Aufbau und Verdichtung der lebenden Epidermis

- Verbesserung der Wasserspeicherkapazität

- Langzeitaufbau von kollagenen Fasern

 

Welche Wirkung wird durch das Needling erzielt?

- Bildung von neuem hauteigenem qualitativ gutem Kollagen

- Langzeitaufbau von kollagenen und elastischen Fasern

- signifikante Verbesserung von Elastizität, Festigkeit und Spannkraft

- Konturen heben sich

- Verbesserung der Wasserspeicherkapazität

- Erhöhung des Feuchtigkeitbindevermögens

- feine Linien und Fältchen werden abgeflacht

- Poren werden verfeinert

- dünne und weiche Haut wird fest und elastisch

- die Haut erhält ein frisches jugendliches Aussehen

 

Wie ist der Behandlungsablauf im Institut und was kostet die Behandlung?

1. Abreinigung

2. Tonisierung

3. Aminosäure-Peeling 20 %

4. Meso-Needling mit individuellem VIP-Spezialserum

5. Maske

6. Abschlusspflege

 

Dauer: ca. 60 Minuten

 

Kosten: Gesicht € 160,-

 

 

Um einen bestmöglichen Erfolg zu erzielen, empfehle ich ein Abonnement für 6 Behandlungen.

Diese werden im Abstand von ca. einer Woche durchgeführt.

Um das Resultat zu erhalten, empfehle ich eine Erhaltungstherapie im Abstand von 6 Monaten.

 

Was ist direkt nach einer Behandlung mit dem Needling-Roller zu beachten?

- es kann eine sichtbare Rötung und/oder Hitzegefühl ca. 24 Std. nach der Behandlung zurück bleiben

- Sonne, Solarium, Sauna und Salz- und Chlorwasser 1-2 Tage meiden

Das Needling kann bei nachfolgender Indikation NICHT erfolgen:

- Hautinfektionen

- Herpes

- offene Wunden

- entzündete Akne

- Rosacea, Ekzeme, Psoriasis (Schuppenflechte)

- aktinische Keratose

- Hautkrebs

- während einer Chemo-, Strahlen- und Cortison-Therapie