Unsere Haut ist nicht nur das größte Organ unseres Körpers, sie ist zugleich auch ein Sinnesorgan für Liebe, Zärtlichkeit, Schmerz, Druck und Temperatur. Über unsere Haut kommunizieren wir, indem wir erblassen, erröten oder sich unsere Haare sträuben.

 

Für unser Erscheinungsbild ist unsere Haut ausgesprochen wichtig, für den optischen Eindruck, den wir bei anderen Menschen hinterlassen. Wir schauen uns zuerst in das Gesicht und es lohnt sich, dafür Sorge zu tragen, die Haut im Gesicht besonders intensiv zu pflegen und ihr auch einmal eine Auszeit mit einem hochwertigen, professionellen und entspannenden Verwöhnprogramm mit sichtbaren Ergebnissen im Kosmetik-Institut zu schenken.

 

Die Hautpflege ist ein Grenzbeispiel zwischen Medizin und Kosmetik. Ich verwende bei meinen Gesichts-/Hals- und Dekolletè-Behandlungen ausschließlich Produkte der Firma Med Beauty Swiss. Die Produkte vereinen medizinische Wirkstoffe mit kosmetischen Inhaltsstoffen. Die einzigartigen Kosmetik-Produkte von Med Beauty Swiss sind nur in ausgewählten dermatologischen Arztpraxen und Kosmetik-Instituten erhältlich.